Starnite Rock & Pop Special mit Oliver Rosenberger, Christoph Melzer & Stefan Kahne

Starnite Rock & Pop Akustik Special

 

Bei der kommenden Starnite im November präsentiert die Ulner Kapelle als musikalisches Highlight gleich drei hochkarätige Musiker der regionalen Musikszene, die wie immer unplugged und hautnah zu erleben sind.

Der Hockenheimer Oliver „Ollie“ Rosenberger ist ein Party-Garant, der sein Publikum mit seiner stimmlichen Präsenz und seiner Power fesselt. Seit seinem 13. Lebensjahr ist er Sänger und Musiker. Zunächst in verschiedenen Schülerbands seiner Heimatstadt, dann mit seiner eigenen Band B-Pozitive, mit der er es zu einem Plattenvertrag und zu Dance-Chart-Erfolgen brachte. Als Frontmann der Mannheimer Kultband AMOKAMA ist nun seit über 20 Jahren ein Entertainer ersten Grades. Ob als Sänger oder Gitarrist, ob soulig soft oder rockig, Ollie fühlt sich in vielen Genres daheim – vorausgesetzt es groovt.

Christoph Melzer ist als Sänger, Gitarrist, Songwriter und Produzent ein musikalisches Multitalent. Die Liste namhafter Künstler, die er schon begleitet hat, ist stattlich und wächst unaufhörlich weiter (u.a. Leith Al-Deen, Rolf Stahlhofen, Max Mutzke, Andreas Bourani, Stefanie Heinzmann, Fouls Garden …). Im Rhein- Neckar-Delta ist er regelmäßig live mit Bands wie The Wright Thing, Tuxedo Club oder Shebeen zu erleben. Seit Ende 2014 arbeitet er auch als Musik-Dozent.

Stefan Kahne stammt aus Bad Dürkheim und ist in der Ulner Kapelle ein immer wieder gern gesehener Künstler, denn er hat bereits mehrfach bei seinen Auftritten das Publikum der Starnite mit seinen spektakulären Auftritten, seinen virtuosen Gitarrensounds und seinem Gesang begeistert.

Erleben Sie diese brillanten Musiker am 18. November 2016 bei einem Rock & Pop Akustik

Die Starnite wird präsentiert von Radio Regenbogen!

Termin: Freitag, 18.November 2016

Einlass: ab 19.00 Uhr

Livemusik: ab ca. 20.15 Uhr

Eintritt: € 15,00 pro Person

Tickets: An der Abendkasse oder per Vorreservierung an info@ulnerkapelle.de

Info: Lockere Baratmosphäre/ keine Reihenbestuhlung/ überwiegend