Starnite mit Worthy Davis & BB Thomaz

 

 

Die Starnitereihe geht am Freitag, den 12. Oktober 2018 in die nächste Runde. Diese Veranstaltung erfährt einen besonderen Akzent. Denn mit Worthy Davis und BB Thomaz werden gleich zwei Top Acts präsentiert. Die beiden in Amerika geborenen Künstler gehören zu den gefragtesten Live-und Studiosängern in Deutschland und gelten als Garanten für exzellenten Musikgenuss und großartiges Entertainment. Diese beiden Hochkaräter in der besonderen Kulisse der Ulner Kapelle erstmals gemeinsam erleben zu können, wird für alle Konzertbesucher ein Highlight werden. Beide Künstler sind in der Lage, alle Musikgenres zu bedienen. Ohne durch ein musikalisches Motto eingeengt zu sein, werden beide Sänger die Möglichkeit zu einer Songauswahl haben, die allein aus der Stimmung, der Intuition und Interaktion mit dem Publikum resultieren wird. Dem Spaß und der Lebensfreude der beiden Akteure auf der Bühne wird sich ganz sicher niemand entziehen können.

Worthy Davis hat bei den Besuchern der Ulner Kapelle bereits eine große Fangemeinde. Und dies ist nicht verwunderlich: er zieht alle musikalischen Register und vereint auf einer Bühne all das, was Top-Musiker mit sich bringen sollten. Stilistisch ging Worthy, in Denver Colorado aufgewachsen, bei Marvin Gaye, Curtis Mayfield und Stevie Wonder in die Schule. Und was Ausdrucksstärke, Intonationssicherheit und Feeling angehen, kann er ganz sicher mit seinen Vorbildern mithalten. Das Ergebnis ist tiefschwarzer Pop, verwurzelt in Soul und R´n´B, gestreift von Blues und Rock. Der geborene Entertainer stand schon in jungen Jahren mit internationalen Größen bei Jamsessions und großen Live-Konzerten auf der Bühne , u.a. Stevie Wonder, Chaka Khan, Gloria Gaynor, Toto und Bobby Mc Ferrin. Er war mit Britney Spears auf Tour und war Frontman von Stefan Raabs „Heavytones“.

Die gebürtige New Yorkerin BB Thomaz steht für Stimmgewalt, Lebensfreude und eine geballte Ladung Power. Sie gehört zu den wenigen Ausnahmetalenten, die einen dauerhaften Eindruck mit ihrer Performance hinterlassen. Doch sie hat nicht nur eine große Stimme, sondern sie strahlt auch den gewissen „Glow“ aus, der das Publikum in den Bann zieht. In der Musiksendung „The Voice of Germany 2017“ (SAT.1 und ProSieben) beeindruckte sie die komplette Jury und das Publikum mit ihren fulminanten Auftritten bis ins Finale. Äußerlich und stimmlich hat BB Thomaz eine große Ähnlichkeit mit Beyoncè. Die Ulner Kapelle musste ein Jahr auf einen Auftritt von ihr warten. Umso erfreulicher , dass dieser Auftritt nun gelingt.

Begleitet werden die beiden am Piano und Keyboard von dem gern gesehenen Gast Günther Geiger, der auch als Musikproduzent von Stars wie Sydney Youngblood tätig ist.

Termin: Freitag,12. Oktober 2018
Einlass & Bar: ab 19.00 Uhr
Beginn Livemusik ca. 20.15 Uhr
Tickets € 15.00 pro Person
Reservierung: info@ulnerkapelle.de (empfohlen)
Info: überwiegend Stehplätze/lockere Baratmosphäre/keine Sitzplatzreservierung

Die Starnite wird präsentiert von Radio Regenbogen.